20171022_124132

 

 

Reiki und Lichtenergie-Heiler-Ausbildung in Velbert, nahe Wuppertal 

Reiki, LEVEL I – IV:  vom Anfänger bis zum Meister und Lehrer

Reiki ist eine natürliche Energie-Heilmethode, die auf den Japaner Mikao Usui zurück geht. Usui war ein buddhistischer Mönch, der Anfang des zwanzigsten Jahrhunderts die universelle Lebensenergie in einem praktischen System der natürlichen Heilung für alle Menschen nutzbar machte. Reiki stärkt die Selbstheilungskräfte und wirkt auf körperlicher, emotionaler, geistiger und spiritueller Ebene.

Reiki ist in seiner Anwendung einfach und schnell zu erlernen, und die Teilnahme an einem Wochenendkurs genügt, danach kann man es sogleich anwenden. Man braucht keinerlei Vorkenntnisse, nur die Offenheit, mit seiner Energie in Verbindung zu kommen.

Reiki kann für Menschen, Tiere, Pflanzen und sogar für Maschinen und andere Gegenstände verwendet werden, denn die universelle Energie ist in allem enthalten und steht uns jederzeit zur Verfügung. 

Was geschieht in einem Reiki-Seminar?

Die Rückverbindung zur universellen Lebensquelle wird durch die Reiki-Einweihungen sanft aktiviert. Durch diese Reaktivierung der Verbindung können Lebens- und Herzenskraft deutlich zunehmen! Die Reiki-Ausbildung besteht aus vier Graden oder Ausbildungsstufen, die aufeinander aufbauen und nacheinander absolviert werden. 

Die Seminare bei Alegra Healing Art finden im geschützten Rahmen einer Kleingruppe (2-4 Teilnehmer) oder als Einzelseminar nach individueller Absprache statt. 

Alle Seminare können bei mir auch wiederholt werden! Für 25% des Preises für Schüler aus meinen eigenen Kursen, für 50% für Schüler aus Kursen anderer Reiki-Lehrer. In diesem Fall bitte die jeweilige Reiki-Urkunde mitbringen!

Reiki Kurse 2022

Shoden Reiki Level I = Anfängerkurs: 29./30.01., jeweils 10-17 Uhr, Investition: 190 EUR. Im Einzelkurs 250 EUR

Okuden Reiki Level II = Fortgeschrittene: 19./20.02., jeweils 10-17 Uhr, Investition: 320 EUR

Shinpiden Reiki Level III  = Meistergrad: 19./20.03., jeweils 10-17 Uhr, Investition: 450 EUR

Weitere Termine sind auch nach persönlicher Absprache möglich. Weitere Infos zum Kurs gerne auf Anfrage bei mir.

Gokuikaiden Reiki Level IV = Lehrergrad: Ich biete eine kompakte Reiki-Lehrer-Ausbildung in einem zwei-wöchigen Intensivseminar für Menschen mit Vorerfahrungen an. Ohne therapeutische Ausbildung/ Vorerfahrung dauert die Lehrer-Ausbildung nach persönlicher Ausrichtung ca. 6 – 10 Monate.

Weitere Infos zu allen Kursen gerne auf Anfrage und im FlyerReikiKomplett2022, hier zum kostenlosen Download.

 

Reiki Online Gruppe

Diese Gruppe dient der Verbindung und dem Austausch für Praktizierende ab Reiki 1.

Wir treffen uns ca. einmal im Monat via Skype, dazu benötigst du keinen Skype-Account, aber das Programm auf dem Gerät, mit dem du teilnehmen möchtest. Bitte melde dich bis zwei Tage vor dem Termin bei mir verbindlich bei mir an. Der Teilnahmebeitrag kostet: 15 EUR. 

 

Informationen zur Reiki-Ausbildung von Alexandra Gravina

2000 bis 2003: Reiki-Ausbildung zur Meisterin/Lehrerin der Usui Reiki Ryōhō.

Reiki-Ahnenlinien: Usui Shiki Ryoho:

Mikao Usui * Dr. Chujiro Hayashi * Hawayo Takata * Phyllis Lei Furumoto * Brigitte Müller * Walter Lübeck * Josef Gaal * Alexandra Gravina 

Mikao Usui * Dr. Chujiro Hayashi * Hawayo Takata * Phllis Lei Furumoto * Doris Sommer * Ashara Kuckuck * Daniela Rostek * Alexandra Gravina 

Seit 2019: Meisterin/Lehrerin der Gendai-Reiki-Hō nach Hiroshi Doi bei Hiroko Kasahara. 

Reiki-Ahnenlinie (Gendai-Reiki-Ho):

Mikao Usui → Kan’ichi Taketomi →Kimiko Koyama → Hiroshi Doi → Hiroko Kasahara → Alexandra Gravina

Ein Kennenlerngespräch mit Alexandra kannst du hier vereinbaren:

 

Ausbildung zum Lichtenergie-Heiler und LEHA-Practitioner

In jedem Menschen schlummert ein einmaliger Lichtkern, der erweckt werden und sich entfalten möchte!

Die LEHA ist eine professionelle, zweijährige Ausbildung. Sie ist Energieheilkunst auf hohem Niveau. Die LEHA vermittelt unzählige praktische, schamanische Techniken und vereint diese mit erprobten, geistigen Heilmethoden der modernen Welt.

Jedes Ausbildungsjahr ist einzeln buchbar, d.h. du kannst dich nach jedem Jahr neu entscheiden, ob du weiter machen möchtest!

Wenn dir diese und ähnliche Fragen auf der Seele brennen, dann könnte die LEHA-Ausbildung für dich richtig sein:

  • Wie kannst du mehr Kraft und Liebe generieren?
  • Wie kannst du dich schamanisch verbinden und Heilkräfte aus der Natur, den Elementen und geistigen Welten generieren?
  • Wie kannst du Blockaden im Energiefeld lösen, damit die Energie wieder frei fließen kann?
  • Wie können alte Traumata geheilt werden und abgespaltene Seelenanteile reintegriert werden?
  • Wie kannst du die innere mit der äußeren Welt harmonisieren?

Im ersten Ausbildungsjahr geht es vor allem um die Erweckung deines inneren Lichtkerns und die Aktivierung der natürlichen Selbstheilungskräfte. Du lernst ein neues, holistisches Weltbild zu verankern, das dich in die Lage versetzt, deine inneren Lichtquellen zu erkennen und zu reaktivieren.

Du lernst, dein Weltbild zu erweitern, Energiefelder wahrzunehmen, und dich bewusst mit anderen Energien wie geistigen Wesen, Naturenergien und Krafttieren zu verbinden. Indem wir unsere Sinne auf höhere Ebenen einstellen, können wir lernen, ein größeres Universum auch außerhalb der materiellen Welt wahr zu nehmen (Hellsehen, Hellhören, Hellfühlen…). 

In der LEHA arbeiten wir auch mit der Kraft der 5 Elemente: 

  1. Erde – Stabilität, Sicherheit, Struktur, Festigkeit, Magnetismus, Ruhe
  2. Wasser – Verdichtung, Aufnahme, Ernährung, Fließen, emotionale Verbindung
  3. Feuer – Ur-Lebenskraft, Ausdehnung, Leidenschaft, Wärme, Transformation
  4. Luft – Bewegung, Flexibilität, geistige Verbindung, Kühle, Schnelligkeit
  5. Raum/Geist/Äther – bietet den Raum + die Grundlage der anderen Elemente.

Der nächste LEHA-Anfängerkurs ist für Anfang 2022 geplant!

Weitere Informationen zu den Inhalten findest du im aktuellenFlyerLEHA2022, der hier zum Download bereit steht. Du kannst ihn auch per Email bei mir anfordern.

Ein unverbindliches Kennenlerngespräch mit Alexandra kannst du hier vereinbaren: